Esel mit Heiligenschein

_homepage

_über uns

_aktionen

_online shop

_fotos

_foren

_gästebuch

_newsletter

_crew

_kontakt

_jugo Hide & Seek

Beitrag ansehen

Allgemeine Diskussion

der Papst als Popstar?!

Antwort verfassen

martin_crew
18.08.2005
14:06 Uhr

Tausende Jugendliche jubeln ihm zu, und es ist nicht Robbie Williams. Der Papst in Köln als Popstar auf Mission? Ist Glaube entertainmentauglich und sollte man den Papst wie einen Popstar anhimmeln. Oder ist das lächerlich und nicht dem Amt des Oberhauptes der katholischen Kirche würdig. Was würde Gott dazu sagen? Diskutier mit uns über Kirche und Glaube als Event. Kann man so die frohe Botschaft Jesu besser vermittel? Sag uns und der j4j-community hier Deine Meinung.
martin_crew

Jesus is my homie
18.08.2005
15:58 Uhr

ich glaube gott wollte nie ein oberhaupt für seine kirche haben
denn vor gott sind alle menschen gleich!
ich kann einem papst im allgemeinen nichts abgewinnen!
ich glaube auch nicht das nur männer papst werden sollten!
aber letztlich ist es mir egal!
bin evangelisch und glücklich so!!!
wir brauchen keine päpste, is eh nicht mehr wert als alle anderen sollte sich also auch net so aufspielen,oder?
also genug leute die ich kenne sind der selben meinung
also, gut das es meihnungsfreiheit gibt!

maer
04.09.2005
21:04 Uhr

also ich finde den den ganzen rummel um den papst total doof, weil ich auch finde, dass vor gott jeder gleich ist, egal ob papst oder bettler oder sonstwer, und ich find das echt nicht gut, dass er so hervorgehoben wird und alle so tun als ob er was besseres ist

Jesus is my homie
16.02.2006
20:56 Uhr

wie ich ja schon sagte ich bin so oder so gegen das papsttum denn unfehlbar ist er bestimmt net...ich erinnere nur an päpstin jahanna...besuch mich ma...http://spielwelt10.monstersgame.net/?ac=vid&vid=8042352 oder http://vampier1990.oyla15.de
Ani

Georg
19.06.2006
20:14 Uhr

Wenn der gute Herr Ratzinger ja seine Popularität wenigstens nutzen würde, um für das Evangelium von Jesus Christus zu werben ... aber dann gibts leider wieder nur unverständliche Dogmatik und ein paar Vorschriften zum Sexualleben ...

Antwort verfassen

Zur Foren-‹bersicht

Nicht eingeloggt